!Nächste Stadtteilkonferenz am 13.9!

Nach der Sommerzeit haben wir in knapp einer Wochen wieder eine Stadtteilkonferenz.

Tagesordnung:

  1. Vorstellungsrunde
  2. Berichte aus dem Viertel:
    1. Flohmarkt
    2. KulturFestWest
  3. Verabschiedung der Vereinbarung zur Zusammenarbeit
  4. Aktuelles aus der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit
  5. Gründung des Westparkviertel e.V.
  6. Aktueller Stand zum Pavillon im Westpark
  7. Verschiedenes
    1. Adventskalender 2018
    2. Einladung zur Baustelle Inklusion

Wir treffen uns am 13. September 2017 um 18:00 Uhr in der Grundschule Hanbruch (Hanbrucher Str. 29; 52064 Aachen – Ruheraum der OGS, rechtes Treppenhaus)

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer

[Termin Details]

Viertelbegehung im Rahmen „altengerechtes Quartier“

Das Quartiersbüro am Westpark lädt ein zur Viertelbegehung

Am Donnerstag, 14.09.2017 führen wir im Rahmen der Entwicklung eines altengerechten „Quartieres“, gemeinsam mit Vertretern der Stadt Aachen und der Quartiersentwicklerin Marion Bergk eine Viertelbegehung durch. Alle, die Interesse daran haben sind herzlich eingeladen. Wir treffen uns um 10.00 Uhr im Altenheim St. Elisabeth, (Welkenrather Straße 69 – 71) und gehen von dort aus gemeinsam los. Es geht darum, erste Eindrücke zu sammeln, wie sich das Alltagsleben im Viertel für die Generationen ab 55 Jahren darstellt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung

[Termin Details]

Bepflanzung der Hochbeete

Hochbeete Westpark Aachen

Die Hochbeete sind bereits seit dem Sommer 2015 ein fester Bestandteil des Westparks. Nachdem sie im ersten Jahr von verschiedenen Institutionen und Privatpersonen gepachtet und bewirtschaftet wurden, stehen sie nun allen Nachbarn zur freien Verfügung. Es darf also gepflanzt und natürlich auch geerntet werden.

Um Komplikationen zu vermeiden, hier ein paar Hinweise in Bildern.

Weiterlesen

Erstes Picknick im Westpark

Picknick im Westpark

Nach einem heftigen Regenguss hielt der Wetterbericht das, was er zwei Tage zuvor schon versprach: Sonne ab 14 Uhr. Und so trafen sich zwischen 16 und 19 Uhr ca. 30 Nachbarn und Nachbarinnen aus dem Westparkviertel, um sich in gemütlicher Runde über die Neuigkeiten im Viertel auszutauschen.

Wer darf denn eigentlich die Hochbeete benutzen? Was passiert überhaupt in und um so einen Fairteiler wie im Westpark? Was fehlt noch in „unserem“ Park zum Wohlfühlen? Und was sind eigentlich die nächsten Events? Das waren nur einige der Fragen, die gestellt, diskutiert und beantwortet wurden.

Großen Zuspruch fanden die Hochbeete und der Fairteiler, aber auch neue Ideen wie eine feste Slackline-Installation oder Bänke wünschten sich die Nachbarn.

Wir freuen uns, dass so viele am Picknick teilgenommen und ihre Ideen mit uns geteilt haben. Die nächsten Termine werden wir hier auf der Seite und auf www.facebook.com/westparkviertel veröffentlichen.

WIR ALLE picknicken im Westpark

Wer sind WIR ALLE? Wer lebt in unserem Viertel? Dieser Frage möchten wir am 09. Juni 2017 nachgehen und laden alle Menschen aus dem Viertel zum gemeinsamen Picknicken in den Westpark ein. Ab 16 Uhr möchten wir uns bei gutem Wetter kennen lernen. Dazu bringt bitte jede/r eine eigene Decke und etwas zu essen und zu trinken mit.

Foto: SIegmund Führinger, Flickr: https://flic.kr/p/8dGxv1

Wir treffen uns auf der Wiese am Eingang Gartenstraße. Das neue Logo des Westparkviertels wird euch zeigen, wo wir uns niederlassen.

PS: Bitte denkt dran, dass auf dieser Wiese nicht gegrillt werden darf.

Haus der Kulturen mit frischem Wind

Die Bleiberger Fabrik bietet seit März 2016 das „Haus der Kulturen“ als Ort für kreative Begegnung, Austausch und gemeinsames Schaffen an.

Dieses Angebot wird nun neu belebt und so konnte man Christian Kayser (Möbeldesigner), Katharina Wolf (Kunstpädagogin) und Hildegard Burggraf (Modedesignerin) für das Angebot gewinnen. Die Drei bieten in den unterschiedlichen Werkstätten aus ihren jeweiligen Fachgebieten kleine kreative Projekte an, die gemeinsam an einem Freitagnachmittag in der Bleiberger Fabrik umgesetzt werden können.

Haus der Kulturen Bleiberger Fabrik

Im Haus der Kulturen kann man

  • Möbel bauen
  • Kleine nützliche Dinge für den Alltag gestalten
  • T Shirts nähen, oder eigene Entwürfe realisieren

Die Werkstätten sind von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Vielleicht sieht man sich an einem der kommenden Freitage.

 

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Aachen e.V.

Wir unterstützen Menschen, die sich in finanziellen und sozialen Notlagen befinden und im Rahmen von Arbeitslosen-, Sozial-, Kinder-, Wohngeld, von Grundsicherung und bei Schulden Hilfe benötigen. Hilfe finden bei uns auch Senioren, Menschen mit Behinderung, mit somatischen, psychischen und chronischen Erkrankungen.

Weiterlesen

Ein Logo für das Westparkviertel

Alte und junge Menschen, allesamt mit Herz. In der Mitte des Viertels der Westpark als grüne Lunge und Ort der Begegnung. Das ist unser Westparkviertel.

Das neue Logo, das eine Designerin aus dem Viertel für uns entworfen hat, vereint all das. Hierin vereinen sich die Menschen rund um den Westpark – und wenn immer man das Logo von nun an sieht, ist klar: Hier geschieht etwas von menschen aus dem Viertel für Menschen aus dem Viertel.